Yogic Sukshma Vyayama

Die Vorbereitung des Körpers für die höheren Praktiken, das Yogic Sukshma Vyayama, ist eine Übungsserie, die vorallem von dem indischen Yogi Dhirendra Brachmacari (*1924 – †1994) propagiert wurde. Diese Übungsreihe bereitet den Körper der/des Anwärters/in dafür vor in die tieferen Ebenen des Yoga einzutauchen. Die Übungen können von jedem Menschen geübt werden, sofern eine normale gesundheitliche Konstitution vorliegt. Bei Blutdruck- und Herzleiden sollte unbedingt der Rat einer/eines erfahrenen Lehrers/in eingeholt werden, bevor mit dem Üben begonnen wird.

Dhirendra Brachmacari wollte Yoga vorallem zu den Menschen bringen um ihnen die Selbstverantwortung zurückzugeben. Unglücklicherweise wurden alle seine Ashrams nach seinem Ableben von der indischen Regierung umgehend geschlossen und seine unveröffentlichten Bücher für die Öffentlichkeit unzugänglich gemacht.

Hier sein Video mit dem Titel „Sukshma Vyayam – A better way to health“

Der letzte Schüler von Dhirendra Brachmacari ist der Schweizer Reinhard Gammenthaler. Auch von Ihm gibt es ein Video zum Yogic Sukshma Vyayama, leider, wie das Video von Herrn Brachmacari, nicht vollständig. Dafür veröffentliche Reinhard Gammenthaler das Buch „Kundalini Yoga Parampara – Die lebendige Tradition des Kundalini Yoga“, in welchem er alles sehr genau beschrieben hat.

Im Online Videokurs „Introduction to Kundalini Yoga“ habe ich die komplette Übungsserie, und zusätzliche Übungsvideos, zugänglich gemacht. Über nachfolgenden Link bekommen Sie Zugang zum Kurs. Ich erlaube mir €13.99 zu berechnen um meinen Aufwand etwas zu entschädigen. Sollten Sie nicht in der Lage sein diese Gebühr zu bezahlen, zögern Sie nicht mit mir in Kontakt zu treten. Geld sollte Sie nicht davon abhalten Yoga zu üben und ich freue mich Ihnen weiterhelfen zu können.